Web Design
ital. Platthahn
animiertes-urlaub-bild-0020

email für mich

animiertes-email-bild-0047

1 Brathähnchen (ca. 1.400 g)
2 kleine Zucchini
8 - 10 Schalotten
5 Zweige Rosmarin
100 g Cherrytomaten
1 kleine Dose dicke weiße Bohnen
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Das Hähnchen auf der Rückseite entlang des Rückgrats aufschneiden (nicht durchschneiden!) und auseinander drücken
Waschen, trocken tupfen, mit den Innenseite nach unten auf die Arbeitsplatte legen und kräftig "platt drücken".
Nun innen und außen mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Von 3 Rosmarinzweigen die Nadeln lösen und die Hälfte dem Hähnchen unter die Haut scheiben (die Haut lässt sich ganz einfach per Hand lösen!)
Das Hähnchen mit der Innenseite nach unten in eine Fettpfanne legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze 60 Minuten braten.
Zwischenzeitlich Tomaten waschen und halbieren, Schalotten schälen und vierteln, Zucchini schälen und stifteln.
Nach 30 Minunten Bratzeit das Gemüse um das Hähnchen verteilen und mit den restlichen Rosmarinnadeln und -zweigen bestreuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
Die gewaschenen Bohnen kommen 15 Minuten vor Ende der Bratzeit dazu.

[Fanoe] [Die Anreise] [Die Insel] [Das Festland] [Fotos] [Unterkünfte] [Extras] [Gästebuch] [Rezepte] [Nordsee]