Web Design
Sauerfleisch
animiertes-urlaub-bild-0020

email für mich

animiertes-email-bild-0047

2 kg Schweinenacken
1 Bund Suppengrün
500 ml Essig
10 EL Zucker
5 TL Salz
30 Blatt weisse Gelatine
3 kleine Lorbeerblätter
Pfeffer
Maggi

Den Schweinenacken in ca. 2 Liter Wasser und Suppengrün kochen bis er gar ist (im Schnellkochtopf ca. 45 Minuten).
Anschließend abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Den Sud   n i c h t   weggießen - er wird noch benötigt !!
Den Sud so gut wie möglich vom Fett befreien und 750 ml davon in einen Topf geben. 500 ml Essig dazu geben und zum
kochen bringen.
Salz, Zucker und Lorbeerblätter dazu geben und leise köcheln lassen; dann mit Pfeffer und Maggi (nicht zu wenig ;-) ) ganz nach
Geschmack abschmecken.
Die Lorbeerblätter herausnehmen und die Gelatine (nach Gebrauchsanweisung!) dazu geben und auflösen lassen.
Das aufgeschnittene Fleisch in ein geeignetes Gefäß legen und den Sud darüber gießen bis das Fleisch bedeckt ist.  Anschließend
kalt stellen bis die Gelatine erstarrt ist.

[Fanoe] [Die Anreise] [Die Insel] [Das Festland] [Fotos] [Unterkünfte] [Extras] [Gästebuch] [Rezepte] [Nordsee]