Web Design
Schmorbraten
animiertes-urlaub-bild-0020

email für mich

animiertes-email-bild-0047

1,5 kg falsches Filet (Rind)
3Zwiebeln
1 Apfel
5 Tomaten
2 Lorbeerblätter
5 Wacholderbeeren
3 Gewürzgurken
2 EL schwarze Johannisbeermarmelade
380 ml Rinderfond
Öl, Butter / Butterschmalz
Salz, Pfeffer

Backofen auf 150 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen
Gurken klein schneiden; Äpfel, Tomaten und Zwiebeln schälen, entkernen, grob stückeln.
Filet im Schmortopf in Öl oder Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten, dann rausnehmen und beiseite stellen.
Butter oder Butterschmalz in den Bratensatz, Zwiebeln, Tomaten und Äpfel dazu geben und gut anschwitzen.
Mit dem Fond ablöschen; Lorbeer, Wacholder, Gurken und Marmelade dazu geben, aufkochen und den Braten wieder hineinlegen.
Deckel drauf und 2,5 Stunden in den Backofen.
Dann den Braten wieder rausnehmen, Lorbeer und Wacholder entfernen, Soße pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Braten wieder hineingeben, Deckel drauf und nochmal für 45 Minuten in den Ofen.
Nochmal abschmecken ...
 

[Fanoe] [Die Anreise] [Die Insel] [Das Festland] [Fotos] [Unterkünfte] [Extras] [Gästebuch] [Rezepte] [Nordsee]